Willkommen in meinem Literatursalon
Irmtraud_Gutschke

Lesen macht glücklich, weil es uns sagt, wer wir sind und wer wir sein wollen, weil wir über uns hinauswachsen, in fremder Haut erleben dürfen, was uns sonst verschlossen bliebe. Heutzutage scheinen wir ja in Informationen zu ertrinken und haben doch das Gefühl, dass uns Wichtiges fehlt. Was ich suche, sind Bücher, die in diesem Sinne nachdenklich machen, ja auch solche, von denen ein Leuchten ausgeht. Viele Jahrzehnte habe ich als Literaturredakteurin mit Hunderten, ja Tausenden von Texten zu tun gehabt, auch selber Bücher geschrieben. Die Neugier auf Neues will ich hier mit anderen teilen.

„literatursalon.online“: Stellen Sie sich vor, wir sind zusammen in einem schönen Saal, und Sie möchten von mir wissen, was sich zu lesen lohnt. Was interessiert Sie denn, frage ich zurück. Politische Sachbücher? Gute Romane und Erzählungen? Spannende Krimis? Bildbände, die man immer wieder betrachten möchte? Mit meiner Auswahl lade ich Sie zu Ihren eigenen Entdeckungen ein.

Irmtraud Gutschke

Wenn Sie mehr über mich erfahren wollen - meine Biografie, meine Bücher und Veranstaltungen - , schauen Sie auf meine Webseite www.irmtraud-gutschke.de

Freude im garten 2021

Wenn der Herbst kommt, freut man sich doch schon auf das nächste Frühjahr mit gelben Winterlingen und den ersten Tulpen, die überwintern müssen, um zu blühen. Und im Winter wird die Sehnsucht noch größer, das Erwachen der Natur zu erleben. Da wäre der Kalender „Freude im Garten 2021“ ein willkommenes Weihnachtsgeschenk. Ellen Fischer hat Gärten so fotografiert, wie ich sie liebe: nicht diszipliniert geordnet, sondern in freier Entfaltung. Die Pflanzen stehen dicht vereint im bunten Farbenspiel. So ist der Kalender eine Freude für drinnen, wenngleich er uns nach draußen ruft. Ein großes Kalendarium zum Ausklappen bietet viel Platz für Notizen. Viel Wissenswertes über Pflanzen wird geboten neben poetischen und heiteren Texten rund um den Kreislauf der Natur.

Irmtraud Gutschke

Freude im Garten 2021, DUMONT Kalenderverlag, 30x30cm, geöffnet 30x60cm, 13 Blatt, 13 €.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

 

© 2020 Literatursalon

Login